Logo Adler Detektive Detektei Bremen

Versicherungsbetrug - ist kein Kavaliersdelikt

Spezialisten der Detektei Adler überführt die Täter

 

Versicherungsbetrug

 

Schäden in Milliardenhöhe werden vermutlich jedes Jahr durch den „Volkssport“ Versicherungsbetrug verursacht.

Unter den Begriff Versicherungsbetrug fallen sämtliche Handlungen, mit denen

schlitzohrige Versicherungsnehmer oder Dritte von einem Versicherungsunternehmen planmäßig in betrügerischer Absicht Versicherungsleistungen erschleichen wollen.

Ob der inszenierte Autounfall, eine vorgetäuschte Berufsunfähigkeit, die erfundene Reparatur und fingierte Rechnung, das angeblich gestohlene Fahrzeug, der vermeintliche Raubüberfall, die Krankentagegelderschleichung, der getürkte Arbeitsunfall oder der vorgespiegelte Einbruchdiebstahl, das Ziel der dreisten Betrüger ist entsprechend ihres ausgetüftelten Planes klar definiert – sie wollen abkassieren - und zwar so viel wie möglich.

Die Motivlage ist hierbei sehr unterschiedlich, einige handeln aus reiner Habgier, andere dagegen aus akuter finanzieller Not oder schlichtweg wegen fehlendem Unrechtsbewusstsein. Natürlich spielt die kriminelle Energie ebenfalls als Triebfeder eine entscheidende Rolle.

Der Versicherungsbetrug kommt bemerkenswerterweise in allen Schichten der Gesellschaft vor. Diesem Phänomen liegt der allgemein verbreitete Gedanke zugrunde, dass es sich bei einem Versicherungsbetrug lediglich um ein belangloses Kavaliersdelikt handelt. Das allerdings ist ein typischer Irrtum, denn Versicherungsbetrug ist stets strafbar. Den Versicherungen entstehen durch Versicherungsbetrug allein in der Schaden- und Unfallversicherung Schäden von mehreren Milliarden Euro pro Jahr.

Experten sprechen davon, dass einer von zehn Schadensfällen einfach frei erfunden oder manipuliert wurde. Was allerdings die meisten Versicherungsbetrüger dabei völlig unterschätzen, sind die nicht bedachten Folgen, denn es drohen ihnen nicht nur der folgerichtige Entzug des Versicherungsschutzes und zivilrechtliche Konsequenzen, sondern auch das Strafrecht sanktioniert den begangenen Betrug und das, in besonders schweren Fällen, sogar mit Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren.

Für die Aufklärung höchst komplizierter Fälle stehen Ihnen unsere Ermittlungs-Spezialisten mit ausgereiften und sich bewährten Ermittlungsmethoden zur Verfügung.

 

 

 

Profitieren Sie von uns; nutzen Sie unser „Know-how“ 
und nehmen Sie unverbindlich unsere kostenfreie telefonische Erstberatung in Anspruch.

 

Gebührenfreie Servicenummer

Gebührenfreie Servicenummer 0800 - 224 0 224

 

Adler Detektive agieren bei der Beratung und Erbringung
sämtlicher Dienstleistungen ausschließlich auf der Grundlage
aktuell geltender Gesetze!

 

Weit über 50 Jahre erfolgreiches Bestehen am Markt ist kein Zufallsergebnis, sondern charakterisiert unsere ausgezeichnete Dienstleistungsqualität.

 

Im Bedarfsfall kann nach vorheriger Terminabsprache
auch eine individuelle Rechtsberatung von einem
unserer Kooperations-Anwälte erfolgen.

§ Alles was Recht ist § Heitmann
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Geschäftsführer:
Rechtsanwalt Udo Heitmann

Hermann-Hollerith-Straße 9
28355 Bremen

Telefon: 0421 223-7323
Telefax: 0421 223-7324
E-Mail: HeitmannGmbH@t-online.de

S | H | N | F Dr. Fröber & Arndt
Kiel

Rechtsanwälte | Steuerberater | Insolvenzverwalter

Anwaltskanzlei
Dr. Hendrik P. Fröber & Jan D. Arndt
Uferstraße 62
24106 Kiel

Telefon: 0431 – 380 16 90
Telefax: 0431 – 380 16 99
Web: www.SHNF.de
E-Mail: Kiel@shnf.de

DAA Logo Detektei Adler

Schützen Sie Ihre Familie
und Ihr Eigentum

DAA Logo 2 Detektei Adler

Mehr erfahren

Sofortkontakt