Logo Adler Detektive Detektei Bremen

Heiratsschwindler - Herzensbrecher

Detektei Adler überführt mit ausgereiften Ermittlungsstrategien

 

Heiratsschwindler

 

Heiratsschwindel ist eine besonders gemeine Betrugsmasche, weil zu dem finanziellen Verlust in der Regel noch ein gebrochenes Herz hinzukommt.

Insbesondere im Internet suchen viele Singles nach ihrem neuen Traumpartner, allerdings sind hier auch die Heiratsschwindler auf der Suche nach einem passenden Opfer.

 

Betrügerisches „Ausnehmen“ kann zur Strafbarkeit führen

 

Beim Heiratsschwindel wird einer anderen Person vorgetäuscht, man wolle sich fest binden oder man sei auf der Suche nach einer verbindlichen Beziehung. Der anderen Person wird dann im weiteren Verlauf der Vorgehensweise plangerecht vorgespielt, man sei in einer vermeintlich finanziellen Notlage, um Investitionen, Geschenke oder Gelddarlehen usw. herauszulocken. Dabei spielen selten Frauen diese Rolle; vermehrt sind Männer die Klientel von Rechtsanwälten und Staatsanwaltschaft.

Jemanden vorsätzlich so zu täuschen, dass er freiwillig und bewusst eine Vermögensverfügung vornimmt, die ihm schadet, kann strafrechtlich in nicht unerheblichen Maße sanktioniert werden.

Grundsätzlich geht es dem Täter darum, seine eigenen Interessen zu verfolgen um sich mit Geschenken, Zuwendungen unterschiedlichster Art und insbesondere Geldern zu bereichern. Ob er nun vorgibt, er müsse für die Krankenhausbehandlung eines nahestehenden Angehörigen aufkommen oder Schulausbildungen seiner Kinder finanzieren; letztendlich werden die erlisteten Mittel nicht wirklich dafür benötigt, vielmehr wird das ergaunerte Geld in der Regel für einen ausschweifenden Lebenswandel ausgegeben, bisweilen sogar verspekuliert oder zur Finanzierung von Luxusgütern verprasst.

Meist sind die sogenannten Heiratsschwindler/Herzensbrecher intelligent, sehr überzeugend und äußerst gerissen. Sie legen großen Wert auf ihre äußere Erscheinung und treten demnach vorwiegend sehr gepflegt auf. Nicht selten geben Sie sich als Arzt, Rechtsanwalt oder wohlhabender Geschäftsmann aus. Sie sind höflich, charmant und schaffen schnell eine Vertrauensbasis. Heiratsschwindler sind Profis in emotionaler Erpressung und setzen ihre Opfer mitunter sogar leicht unter Druck, indem sie beispielsweise beteuern, dass ihr Leben ohne Ihre Zuwendung sinnlos sei.

Die heutige Internetverbindung macht es den Übeltätern allerdings immer leichter, an die begehrte Beute zu kommen. Einsame Damenherzen bewegen sich häufig ohne die erforderliche Vorsicht auf Datingplattformen und erliegen infolgedessen dann schnell den gutaussehenden Fotos und Personenangaben der professionell agierenden Betrüger. Nicht selten haben sie leichtes Spiel, da die heutigen Portale oft überfüllt sind und die Auswahl der Opfer grenzenlos erscheint. Besonders die Altersgruppe 50 plus ist heiß begehrt, da diese Damen oftmals gutsituiert und betucht sind. Kommt es zu den ersten Datings, fliegen den cleveren Charmeuren die heiß ersehnten Liebesblicke zu.

Witwen, geschiedene Frauen oder langjährige Singleladys sind als Opfer willkommen. Sie sehnen sich meist nach langem Alleinsein nach einem neuen Partner und schenken ihm schnell ihr Vertrauen. Mit raffinierten Tricks umwerben die Burschen die holden Damen und machen sie quasi abhängig. Leichtgläubig im Liebestaumel lauschen sie den Beschwörungen und schmieden gemeinsam mit dem Schwindler Zukunftspläne.

Außer sich vor Glück und im tiefen Vertrauen glauben sie den klagenden Worten ihres Gegenübers. Natürlich wollen sie ihm helfen bei seinem ach so großen Leid, denn Geld allein macht ja bekanntlich nicht glücklich. Und ist dann das Geld einmal ausgehändigt worden, wundern sich die Geprellten, dass ihr Liebster urplötzlich nicht mehr in Reichweite ist.

Vermuten Sie, dass ein Heiratsschwindler/Herzensbrecher mit Ihnen in Kontakt getreten ist und Sie ihm möglicherweise auf den Leim gehen könnten? Hier können wir nur raten, ein gesundes Misstrauen an den Tag zu legen und nicht charmanten Worten zu erliegen und leichtgläubig Geld zu verleihen oder gar zu verschenken. Werden Sie hellhörig, wenn er übertrieben höflich und liebenswürdig ist, sehr selbstsicher wirkt und gleich beim ersten Treffen versichert, dass Sie die Richtige wären. Nutzen Sie Gelegenheiten, sich die vermeintliche Praxis- oder Geschäftsräume zeigen zu lassen; schauen Sie sich seine Wohnung oder das vorgegebene Haus an und vor allem – lassen Sie sich bei Geldzuwendungen eine Quittung geben! ....oder vertrauen Sie sich unserer Detektei an, um den mutmaßlichen Heiratsschwindler zu entlarven.

Unsere Detektive helfen Ihnen professionell, um den mutmaßlichen Übeltäter zu überführen.

Mittels ausgereiften Ermittlungsstrategien können wir zielorientiert für Sie agieren. Vor Gericht benötigen Sie unumstößliche Argumente. Nur so haben Sie eventuell eine Möglichkeit, Ihr herausgegebenes Geld zurückzuerlangen. Hegen Sie einen begründeten Anfangsverdacht, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Nutzen Sie die telefonische Erstberatung zur Besprechung Ihrer Situation. Gerne beraten wir Sie hinreichend über die Zusammenarbeit mit unserem Team. Scheuen Sie sich nicht vor diesem Schritt, denn die nächsten Opfer sind mit hoher Wahrscheinlichkeit schon im Fokus des Heiratsschwindlers.

 

 

Profitieren Sie von uns; nutzen Sie unser „Know-how“ 
und nehmen Sie unverbindlich unsere kostenfreie telefonische Erstberatung in Anspruch.

 

Gebührenfreie Servicenummer

Gebührenfreie Servicenummer 0800 - 224 0 224

 

Adler Detektive agieren bei der Beratung und Erbringung
sämtlicher Dienstleistungen ausschließlich auf der Grundlage
aktuell geltender Gesetze!

 

Weit über 45 Jahre erfolgreiches Bestehen am Markt ist kein Zufallsergebnis, sondern charakterisiert unsere ausgezeichnete Dienstleistungsqualität.

 

Im Bedarfsfall kann nach vorheriger Terminabsprache
auch eine individuelle Rechtsberatung von einem
unserer Kooperations-Anwälte erfolgen.

§ Alles was Recht ist § Heitmann
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Geschäftsführer:
Rechtsanwalt Udo Heitmann

Hermann-Hollerith-Straße 9
28355 Bremen

Telefon: 0421 223-7323
Telefax: 0421 223-7324
E-Mail: HeitmannGmbH@t-online.de

S | H | N | F Dr. Fröber & Arndt
Kiel

Rechtsanwälte | Steuerberater | Insolvenzverwalter

Anwaltskanzlei
Dr. Hendrik P. Fröber & Jan D. Arndt
Uferstraße 62
24106 Kiel

Telefon: 0431 – 380 16 90
Telefax: 0431 – 380 16 99
Web: www.SHNF.de
E-Mail: Kiel@shnf.de

DAA Logo Detektei Adler

Schützen Sie Ihre Familie
und Ihr Eigentum

DAA Logo 2 Detektei Adler

Mehr erfahren

Sofortkontakt